Angetriebene Werkzeuge

Werkzeuge zum Bohren oder Fräsen, mit oder ohne innere Kühlmittelzufuhr, winkeleinstellbare Werkzeugköpfe sowie Sonderwerkzeugköpfe


Radial-Werkzeuge

Wagner angetriebene Werkzeuge radial

Axial-Werkzeuge

Wagner angetriebene Werkzeuge axial

Werkzeugaufnahmen

- Spannzange ER DIN 6499
- Fräsdorn DIN 6358
- Weldon DIN 1835
- Gewindebohrer, Kreissägeblatt, Denitool, Sonder

Zum Einsatz von
Revolvern dieser
Firmen
- SAUTER
- DUPLOMATIC
- INDEX
- CITIZEN-BOLEY
- EMCO
- BARUFFALDI
- OKUMA
- NAKAMURA
- MORI-SEIKI
- Weitere auf Anfrage
Varianten- Radial
- Radial zurückgesetzt

- Axial
- Axial verkürzt
- Axial achsversetzt

Ihr Plus
  • Die Rundlaufgenauigkeit der Spindel mit einem Wert von ? 0,005 mm erlaubt den Einsatz von hochpräzisen Werkzeugen mit Schneiden aus Hartmetall oder Schneidkeramik.
  • Die hohe Grundgenauigkeit erlaubt definierte Genauigkeitsaussagen und vereinfacht das Einrichten und Umrüsten. 
  • Die Spindellagerung in Präzisionswälz-lagern erhöht die Steifigkeit der Spindel und verbessert die Belastbarkeit in Axial- und Radialrichtung. 
  • Für Schutz vor eindringendem Kühlwasser sorgt eine Labyrinth-Ring-Dichtung. Die Reibungswärme der Dichtung ist äußerst
    gering, auch bei Umfangsgeschwindigkeiten bis zu 30 m/s.
  • Unsere Werkzeuge verfügen über eine hoch-genaue Verzahnung. Sämtliche Verzahnungsteile sind geläppt oder geschliffen.
Downloads

Filme:
undefinedBohren & fräsen mit WAGNER® AGW's (MPEG, 0.9 MB)

Prospekte:
undefinedWAGNER® Angetriebene Werkzeuge (PDF, 534 kB)